Added on 27. Februar 2018 Category Reparatur

Voll auf die Acht

Sieht nach 3 : 0 für das Gestrüpp aus, dass dem Kite bei der Landung im Weg war. Kein braunes Spinnaker Tape zur Hand und der Triangel-Cut in dem weißen Schriftzug „acht“ macht es auch nicht leichter!


Und das beim ersten Flug! Der Kite wird nie wieder so aussehen wie er ab RRD-Werk kam. Eine Lösung musste her… Eine extra sichtbare Reparatur!?
Mit großen weißen Klecksen aus Spinnaker Tape wurden die entstandenen Cuts im Kitesegel von beiden Seiten beklebt und mit seewasserbeständigem Nähgarn umnäht. Repariert!


Aber so richtig Wirkung hatten diese Kleckse noch nicht und im Schriftzug „acht“ wirkte es einfach nur matschig weiß.
Es wurden dann auch noch Schriftschablonen für die „acht“ hergestellt und die Buchstaben aus rotem Spinnaker Tape RRD-Logo getreu nach produziert.


Die knallig roten Buchstaben wurden exakt auf den weißen Schriftzug „acht“ geklebt und das Logo hatte seine Wirkung zurück. Voll auf die Acht!
Der RRD-Roberto Ricci Designs Kite Type 8 bekam ein tune up,- und muss jetzt nochmal ganz kurz unter den Nähfuß.


Die Finish Line!,- einmal die rote Acht in Weiß umnähen, so dass sie dort bleibt wo sie jetzt hingehört…

Aloha!